Pflegeausbildung Fachangestellte(r) Gesundheit EFZ (FaGe EFZ)

Interessiert, einen Beruf im Gesundheitswesen zu erlernen? Möchtest Du Dich über das Berufsbild "Fachangestellte(r) Gesundheit" im Spitex-Bereich informieren? 

https://www.youtube.com/watch?v=NZ4ZE5DlcL8&t=7s

Die Ausbildung zur / zum Fachangestellten Gesundheit EFZ (FaGe EFZ) dauert drei Jahre mit einer Direktanstellung in unserem Lehrbetrieb. Der praktische Teil wird hauptsächlich in der Spitex absolviert. Zur Vertiefung einzelner Themenschwerpunkte machen unsere Lernenden je ein Praktikum in einem Pflegeheim und in einem Spital. Informationen über den Erwerb des theoretischen Wissens erteilt die ⇒ Berufsfachschule Gesundheit und Soziales, Informationen über die Berufsmatura die ⇒ Berufsschule, Aarau.

Weitere Informationen zur Ausbildung: Ausbildung bei der Spitex


Wir bieten Dir folgende Möglichkeit, um das Berufsbild besser kennen zu lernen:

Schnuppertage zur Berufswahl

Du erhältst einen Einblick in die verschiedenen Aufgabengebiete in unserm Betrieb: Pflege und Hauswirtschaft. Während dem Schnuppern begleitest Du eine FaGe auf der Tour. Melde Dich mit dem Bewerbungsformular für Schnuppertage.

Bewerbungsformular für Schnupperlehre 
Stelleninserat Schnupperlehre


Einer motivierten Person, die sich Abwechslung im Berufsalltag wünscht, Eigenverantwortung übernimmt und unsere Klienten in den unterschiedlichsten sozialen Situationen zu Hause pflegen möchte, bieten wir eine Lehrstelle als Fachangestellte Gesundheit EFZ auf Sommer 2023 (Grundausbildung). Wir sind auch interessiert, eine Mitarbeiterin, die pflegerische Erfahrung hat (z.B. Assistent/in Soziales und Gesundheit) nach einer angemessenen Einarbeitungszeit in der Nachholbildung zu begleiten.

Wir freuen uns über Ihr / Dein vollständiges Bewerbungsdossier per Email oder per Post.

E-Mail-Adresse: tamara.imfeldspitex-mr.ch
Post-Adresse: Spitex Mutschellen-Reusstal, Fliederweg 1, 5620 Bremgarten 

Für Fragen über das Selektionsverfahren und weitere Auskünfte steht Ihnen / Dir unsere Ausbildungsverantwortliche  Tamara Imfeld gerne zur Verfügung.